Erneuerbare Energien sinnvoll nutzen

Sonnenstrom für Kläranlage

Brachliegende Flächen an der Kläranlage sind jetzt Standort einer Photovoltaikanlage, die auch die Kläranlage mit eigenproduziertem Strom versorgt. Dieses mit der Firma LOSCON aus Beeskow realisierte Projekt, senkt die Stromkosten für die Kläranlage und ist ein gutes Beispiel für die ortsnahe und nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energien.

(01.09.2017)