Präsident des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Der Präsident des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, Karl-Heinz Lambertz, war am 26.September 2015 Gast bei Bürgermeister Frank Steffen und Vertretern der Stadtverordnetenversammlung. Lambertz, der sich als erster prominenter Besucher in das neue Gästebuch der Stadt Beeskow eintrug, betonte, dass es zur europäischen Einigung keine Alternative gäbe. Auch angesichts des schlechten Zustandes der europäischen Institutionen sei es umso wichtiger, regionale Partnerschaften zu pflegen und zu entwickeln.


(26.07.2017)